ba fahren

Sicherheit zum fairen Preis seit über 30 Jahren!

Firmengründer Gerhard Kindermann, einer der Pioniere der österreichischen Ballonfahrt genoss seine Ausbildung zum Ballonfahrer in den Jahren 1976 – 1979 in Köln bei Eugen Wothe (einer der besten Ballonpiloten seiner Zeit) und Rainer Breu. 1979 gewann Gerhard Kindermann die 5. Deutsche Heißluftballonwettfahrt und sicherte sich 2 Jahre später den Titel als Erster Österreichischer Staatsmeister im Heißluftballonfahren.

  • 1979: Gründung des Ersten Österreichischen Montgolfieren und Aerostatik Club der bis heute aktiv ist und bereits zahlreiche sportliche Erfolge seiner Mitglieder verzeichnen kann.
  • 1985: Gründung einer Ballonfahrerschule durch den Verein. Die Ballonfahrerschule ist bis heute aktiv und bildet jährlich neue Ballonfahrer aus.
  • 1987: Gründung der Firma A-Z Ballonvertrieb & Service Kindermann. Der Club führt seither alle sportlichen Belange weiter.
  • 2000: Gründung eines nationalen Wartungs- und Servicebetriebes für die Überprüfung, Wartung und Reparatur von Heißluftballonen
  • Seit 2009: Gründung eines europäischen Wartungs- und Servicebetriebes für die Überprüfung, Wartung und Reparatur von Heißluftballonen CAMO und MF- Betrieb für Ballone mit einer Außenstelle in der Schweiz (St. Margrethen)
  • 2014: Übergabe der Firma von Gerhard Kindermann an seine Tochter Elisabeth Kindermann
  • Seit 2014: Kooperation mit der Firma Schön Ballon (Wels/OÖ)

Videos

ORF "Thema" - Die Ballonprinzessin

ORF Steiermark Heute Beitrag

IMG 3758

Kaefer

IMG 2028

ballonevent bad waltersdorf 2014 18

160

nacht der ballone 2012 75